Bye Bye Hardball Blog?

tja, heute ist ein trauriger Tag in seit Eroeffnung meines Hardball blogs.

Auch wenn das Blog in Deutsch geschrieben ist, hatte ich viele Zugriffszahlen aus den Niederlanden, so dass ich bisher neue Blog posts auch in der Gruppe „Officiële Groep van de Koninklijke Nederlandse honk- en softbalbond.“ gepostet hatte.

Hier bin ich heute jedoch von zwei Personen so direkt angegriffen worden, dass ich beschlossen habe, mein Blog zunaechst einzustellen und nicht weiter zu berichten was denn so alles in NL Baseball passiert.

Ich habe dies zu meinem Zeitvertreib gemacht und probiert, anderen Menschen eine vielleicht „etwas andere Einsicht“ in meinen Lieblingssport zu geben, dies scheint jedoch von anderen Menschen gruendlich misverstanden und als Angriff auf Ihre personen gesehen wurde.

Was mir im NL Baseball auffaellt ist, dass es  offensichtlich eine kleine sehr eingeschworene Gemeinde innerhalb der Grossen gibt, welche anscheinend von extremen Hardlinern gesteuert wird und sehr offensichtlich stosse ich immer genau in dieses Wespennest wenn ich etwas im NL Baseball aktiv probiere zu unternehmen.  Schon hat man etwas Bekanntheit wird man uber verschiedene Kanaele diskreditiert und klein gemacht oder die eigene Leistung laecherlich gemacht, ist das wirklich das Menschliche Miteinander was wir noch von unseren Eltern gelernt haben? Ich denke nicht.

Mir wurde Bescheidenheit und Dankbarkeit noch als Wert einer Gesellschaft beigrbracht und die Toleranz von heute, damit ist es anscheinend auch nicht mehr so wie frueher. Hat man vor 20 Jahren noch etwas gesehen, gehoert oder gelesen woran man sich stoerte, hat man es einfach links liegen gelassen und nicht mehr beachtet. Heutzutage werden gleich die Sozialen Medien dafuer genutzt, seine Gleichgesinnten hinter sich zu scharen und einen „unbequemen“ Menschen mit einem Shitstorm zu ueberziehen, direkt Mundtot zu machen. Wenn das die echte Meinungsfreiheit in 2018 ist, dann haben wir es nicht mehr lange bis zum Orwellsch’en Ueberwachungsstaat wo nur noch „Neusprech“ gesprochen wird und jede Abweichende Gesinnung direkt ausgeschaltet wird.

Ich nehme mir eben etwas Zeit um neu darueber nachzudenken, was genau und vor allem, fuer welche Zielgruppe ich hier weiter schreiben will.

Fuer Ideen und Anregungen bin ich erreichbar oder schreibt Sie in die Kommentare.